Startseite/Video/Arthrose-Schmerzen wie durch ein Wunder gelindert

Arthrose-Schmerzen wie durch ein Wunder gelindert

Remo Pedron litt an starken Schmerzen in den Zehen. Der Grund: Arthrose. Um diesem Leiden Herr zu werden hat er verschiedene Sachen ausprobiert. Alles war jedoch langfristig erfolglos. Bis er durch Zufalls auf den kyBoot aufmerksam wurde. 

Bei einem Einkauf in einer Drogerie musste der Pensionär auf seine Frau warten. In dieser Zeit weckten die ausgestellten Luftkissen-Schuhe sein Interesse. Beim Probieren war ihm sofort klar, dass ihm die weich-elastische Sohle im Alltag helfen wird. Seine Arthrose-Schmerzen im Zehgelenk spürt er heute nicht mehr. Dieses Wunder führt er auf das besondere Schuhwerk zurück. Auf Medikamente kann Remo Pedron mittlerweile fast gänzlich verzichten. Seinen Körper stärkt er mit täglichen Spaziergängen im kyBoot an der frischen Luft. Da er vor einiger Zeit einen Herzinfarkt erlitt, ist Bewegung für ihn besonders wichtig. Und mit dem kyBoot ist dies wieder möglich. Vorher plagten ihn die Schmerzen zu sehr.

Stöbern Sie durch unzählige Alltagsgeschichten im kyBoot!

2017-03-30T14:16:55+00:00

About the Author:

In erster Linie ist er Erfinder. Der ETH-Ingenieur entwickelte den MBT; den kyBoot, die MechanoTherapie. Karl Müller hat die Schuhindustrie revolutioniert. Mit seinem Gesundheitskonzept der Mechanotherapie dient er mit einer Lösung....

Hinterlassen Sie einen Kommentar