//kyBoot in der ZDF Talkshow «Markus Lanz»

kyBoot in der ZDF Talkshow «Markus Lanz»

«Wir sitzen alle viel zu viel!», so der Präventiv- und Sportmediziner. Der topfite 82-jährige Professor Gerd Schrank spricht dieselbe Sprache wie kybun. Er berichtet über sein Rezept wie er bis ins hohe Alter fit und gesund bleibt.

2017-04-26T13:33:58+00:00

About the Author:

In erster Linie ist er Erfinder. Der ETH-Ingenieur entwickelte den MBT; den kyBoot, die MechanoTherapie. Karl Müller hat die Schuhindustrie revolutioniert. Mit seinem Gesundheitskonzept der Mechanotherapie dient er mit einer Lösung….

One Comment

  1. seelentaxi@freenet.de'
    Jürgen Zeller 1. Mai 2017 at 11:31 - Reply

    Die in dem Bericht dargestellten biodynamischen Probleme, werden noch dramatischer wenn es sich um Fuß und Beinprothesenträger handelt. Wen wunderst da, dass auch in der Orthopädie Schuhe offensichtlich nur einen Stellenwert haben, wenn es um Einlagen geht. Bei Amputierten die mit Prothesen versorgt werden, sind Schuhe überhaupt kein Thema. Wie fatal. Dies wird dem Anwender erst wirklich bewusst, wenn er in den Genuss kommt einen Kybun Luftkissenschuh zu nutzen. Diesem Thema hat sich ein Mann namens Jürgen Zeller angenommen, der sich hier ausdrücklich empfehlen möchte, für Menschen mit Fuß und Beinprothesen. http://www.prothesen-tuning.de

Leave A Comment