//Wenn der Schlaf auf Reisen geht

Wenn der Schlaf auf Reisen geht

Sommer, Sonner, Ferien: Egal ob Urlaub am Meer oder in den Bergen, die erste Urlaubsnacht ist meistens nicht gerade sehr erholsam. Die anstrengende Anreise, der Jetlag, Alltagssorgen, ungewohntes Essen, ein fremdes Bett oder eine ungewohnte Umgebung können schon einmal den Schlaf rauben.

Wie Sie auch im Urlaub erholt und gesund schlafen, empfiehlt Ihnen Schlafexperte Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson mit ein paar einfachen Tipps:

  • Bei einem entspannten Abendspaziergang vor dem Schlafengehen, können Sie sich ganz auf den Urlau einstellen und abschalten.
  • Eine Tasse Kräutertee oder warme Milch mit Honig können ebenfalls entspannend wirken.
  • Vermeiden Sie ein üppiges und zu spätes Abendessen.
  • Es spricht nichts gegen ein Glas Wein zum Abendessen. Aber Vorsicht: Alkohol verbessert zwar das Einschlafen, verschlechtert jedoch das Durchschlafen. Mehr als ein Glas sollte es daher nicht sein.

Nicht nur Sonne, gutes Essen und eine ruhige Umgebung tragen zu einem entspannten Urlaub bei, sondern auch das richtige Bett. Oftmals schläft man in fremden Betten schlechter und weniger entspannt, als daheim. Daher ist es ratsam, nach Möglichkeit schon bei der Reservierung auf das Hotelbett zu achten (z.B. Einzelmatratze, keine Wasserbetten, ruhiges Zimmer etc.). Sofern es der Platz im Koffer, Auto oder Tasche erlaubt, hilft es, das eigene Kopfkissen mit in den Urlaub nehmen zu können.

Nach den ersten Urlaubstagen verschwinden die Schlafprobleme meistens von alleine. Sollten Sie trotzdem Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, versuchen Sie Ihren gewohnten Schlaf-Wach-Rhythmus von zu Hause einzuhalten. Der Körper ist darauf eingestellt und braucht ein wenig Zeit, um sich Änderungen anzupassen.

Erfahren Sie in 90 Sekunden, welchen Einfluss Schlaf auf Ihr Leben hat und wie Sie ihn positiv beeinflussen können.

2016-12-22T13:14:56+00:00

About the Author:

Seit über 25 Jahren ist er ein angesehener Fachexperte auf dem Gebiet des gesunden, naturorientierten Schlafs. Er ist Erinder des Bioenergetische Schlaf-Gesund-Konzept und zählt zu den Pionieren der Wellness- und Schlaf-Gesund-Bewegung.

Leave A Comment